Active Life / TimeStar

Schon relativ früh im Mai 1989 stellte das kalifornische Unternehmen TimeStar Systems sein Terminverwaltungsprogramm TimeStar 2.0 für den OS/2-Präsentations-Manager vor. Die Oberfläche des zuvor veröffentlichten TimeStar für Windows ist identisch. Wenn es um frühe PM-Anwendungen in diesem Bereich geht, wird oft Borland Sidekick erwähnt – Polaris Packrat ist dagegen weniger bekannt.

Noch bevor die Firma von der 1Soft Corporation übernommen wurde, benannte man dieses Produkt im Oktober 1989 in Active Life um.

Active Life

Active Life

Die Bildschirmaufnahmen stammen von der Version 1.0, welche mindestens OS/2 Version 1.1 erfordert.

Active Life Schedules

Active Life Schedules

Die folgende Version 1.5 vom Dezember 1990 benötigte bereits OS/2 1.2.

Versionen

04.1986 – TimeStar 1.0 (DOS)
03.1989 – TimeStar 2.0 (Windows)
05.1989 – TimeStar 2.0
06.1989 – TimeStar 2.1 beta
30.07.1989 – TimeStar 2.1
01.10.1989 – Active Life 1.0 (DOS, Windows, OS/2 PM)
27.12.1990 – Active Life 1.5 (DOS, Windows, OS/2 PM)

Die netzwerkfähige Variante war unter dem Namen 1Team erhältlich.

Leider sind diese frühen OS/2-Programme nicht mehr unter späteren OS/2-Versionen ausführbar. Die Daten lassen sich jedoch ebenfalls in der Windows-Version von Active Life (unter Win-OS/2) nutzen oder in dem Nachfolgeprodukt Above & Beyond, welches auch noch heute erhältlich ist.

Übersicht der 16-bit Windows-Versionen

07.04.1992 – Above & Beyond 1.0
10.11.1992 – Above & Beyond 2.0
19.01.1993 – Above & Beyond 2.1
1993 – Above & Beyond 3.0
1994 – Above & Beyond 3.1
06.09.1996 – Above & Beyond 4.0 (60-Tage-Testversion für Windows)

1Soft Above & Beyond 4.0

1Soft Above & Beyond 4.0 unter Win-OS/2

Verweise

www.1soft.com – offizielle Seite der Firma 1Soft Corporation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.